HOME > SERVICES & SOLUTIONS > PROFESSIONAL SERVICES > DESKTOPS >

Server Based Computing

Geringe Administrationskosten und schnelles Ausrollen von Software und Anpassungen sind der Schlüssel zu maximaler Effizienz beim IT-Endgerät. Wir favorisieren als erfahrener RZ-Betreiber schon seit 1998 Lösungen mit schlanken Desktops, so genannten Thin-Clients. Diese werden von zentralen redundanten Server-Farmen mit Daten und Anwendungen versorgt. Die Vorteile sind offensichtlich:

 

  • "Zero-Administration" auf den Clients
  • erhöhte IT-Sicherheit durch kontrollierte Peripherie (CD/DVD/Floppy/USB)
  • kompakte, leise, robuste Endgeräte (auch für das Produktionsumfeld geeignet)
  • langfristiger Investitionschutz durch gleichbleibende Anforderungen gegenüber den Clients (realistisch bis 10 Jahre)
  • erwiesene reduzierte Betriebskosten (TCO)

 

Wir entwickeln Lösungen auf Basis von Sun Microsystems Ray Server mit Sun Ray Ultra Thin-Clients, sowie Infrastrukturen, die auf Linux-getriebenen Thin-Clients aufsetzen. Allen Lösungen ist der parallele Zugang zu Anwendungen und Daten auf Unix-, Linux-, Mainframe- und Windows-Servern möglich. Die Heterogenität des Rechenzentrums wird damit transparent für die Desktops!

 

Sun Microsystems erkennt unsere Kompetenz mit der Zertifierung zum Desktop Architecture Partner an.

 

 

Referenzen

AneCom AeroTest GmbH
Gemeinde Habichtswald
Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH