HOME > Security Day 2004: Trojanern und Viren auf der Spur >

Security Day 2004

Prävention mit Perfektion: Den Trojanern und Viren auf der Spur

Beim IT Security Day am 9. Dezember in Rangsdorf informiert die via.solution GmbH Unternehmer und EDV-Beauftragte der Region Berlin/Brandenburg kostenlos über neue Gefahren für die Sicherheit von Firmennetzen.

Eine sichere IT-Architektur ist das Herz eines Unternehmens. Doch Viren und Hackerangriffe richten jährlich Schäden in Milliardenhöhe an. Hinzu kommen Systemhavarien durch Hard- und Softwarefehler.

Unter steigendem Kostendruck in den Unternehmen steht die Effizienz der eingesetzten Systeme im Mittelpunkt und die Sicherheit auf dem Prüfstand. Alle Wirtschaftsunternehmen müssen sich heute entscheidende Fragen stellen:

Wie sicher ist mein System?

Wir schnell können wir nach einem Ausfall unsere Geschäftsfähigkeit wieder herstellen?

Die via.solution GmbH lädt Unternehmer und EDV-Beauftragte der Region zum IT Security Day rund um das Thema IT-Sicherheit und Systemstabilität ein. Als kompetenter, vom Land Brandenburg geförderter ITK-Dienstleister, wollen via.solution und seine Partner SUN und Veritas umfassend informieren:

  • wie Viren und Hacker sogar in geschützte Systeme eindringen.
  • wie wirkungsvolle Präventions- und Gegenmaßnahmen aussehen.
  • wie Unternehmen nach einem Störfall den Normalbetrieb schnell wieder aufnehmen können.

 

Wann:  Donnerstag, 9. Dezember 2004, 12.30 bis 18.00 Uhr

Wo:  Hotel Seebad-Casino Rangsdorf, Am Strand 1, 15834 Rangsdorf

 (an der A10, Abfahrt Rangsdorf)

Die Teilnahme am IT Security Day ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte umgehend, spätestens bis zum 2. Dezember 2004, an:

Telefon: 033708-93 39 30

Telefax: 033708-93 39 40

E-Mail: info@viasolution.de

Internet: www.viasolution.de (Online-Anmeldeformular)

per Post: via.solution IT professional GmbH, Bahnhofstraße 82, D-15827 Dahlewitz

 

 

 

pdf-Download

 Security Day 2004